Logo der Universität Wien

Kolambra

Project title:
Kolambra
Entwicklung eines integrierten Organisationskonzeptes für eine kooperative Last-Mile Branchenlogistik

Partners:
Universität Wien - Lehrstuhl für Produktion und Logistik mit internationaler Schwerpunktsetzung
FH OÖ Forschungs- und Entwicklungs GmbH / Logistikum
RISC Software GmbH
i-LOG Integrated Logistics GmbH
SATIAMO GmbH 

Project duration:
18 months – 9/2013 to 02/2015

Funding agency:
Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)
Mobilität der Zukunft
1. Ausschreibung

Short description:
Main aim of the project is to develop a cooperative organization concept for last mile logistic operations. Before being transferred to inner cities, shipment will be consolidated. Therefore, the existing resources of logistic partners who must be certified by municipalities and who specialized within an industry sector will be used. As a result, the concept will lead to a high level of transparency, ecological, economical and social improvements.

Zusammenfassung:
Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines kooperativen Organisationskonzeptes für die Last-Mile Logistik, bei dem die vorhandenen Ressourcen zertifizierter Logistikpartner genutzt und durch Sendungskonsolidierung ökonomische, ökologische und soziale Verbesserungen erzielt werden können. Zudem zeichnet sich das Konzept durch eine starke Branchenorientierung, faire Tarifgestaltung und erhöhte Transparenz für alle Beteiligten aus.

 

 

 

 

Production and Operations Management with International Focus
Faculty of Business, Economics and Statistics
University of Vienna
Oskar-Morgenstern-Platz 1
A-1090 Vienna
T: +43-1-4277-379 52
F: +43-1-4277-837952
University of Vienna | Universitätsring 1 | 1010 Vienna | T +43-1-4277-0