Logo der Universität Wien

Name:
Supply Chain Management (Bachelor)

Lecturer(s):

Mag. Karl Schneeberger
karl.schneeberger@univie.ac.at

                                      

Administration:

                                      

Unterrichtsprache:

Deutsch

Lehrveranstaltungsbeschreibung:

Supply Chain Management (SCM) ist das effiziente Planen und Steuern von unterschiedlichen Unternehmungen und Parteien, die an der Produktion von (neuen) Produkten bzw. Dienstleistungen beteiligt sind. Dabei geht es um die Beschaffung von Rohmaterialen, Produktion von Halb- und Fertigfabrikaten und die Auslieferung an den Kunden. Die zentrale Schnittstelle zwischen den unterschiedlichen Unternehmungen sind sehr häufig Lagerbestände, d. h. ein zentrales Thema in Supply Chain Management ist das effiziente managen von diesen Lagerbeständen.
In diesem Kurs werden einführende Planungsprobleme und Lösungsmethoden vermittelt. 

Inhalte:

  • Einführung (Generelle Definition)
  • Nachfrageprognose (Kausalprognose, Moving Average, Exp. Glättung, Regression, MSE)
  • Bestandsmanagement, EOQ, mit Lieferzeit, mit Produktionsrate, Discounts on all units, Incremental Quantity Discounts
  • Newsvendor revisited, Periodisches Bestandsmanagement mit und ohne lead time
  • Supply Chain Integration – Wert der Information, Gleichteile, Postponement
  • Koordination der Supply Chain, Verträge
  • Revenue Management
  • Behavioural Operations Management
  • Prozessdesign – Warteschlangenmodelle

Literatur:

  • Thonemann:  Operations Management.  2. Aufl., 2010, Pearson Studium.
  • Simchi-Levi, Kaminsky, P., Simchi-Levi, E. (2008), Designing and Managing the Supply Chain: Concepts, Strategies and Case Studies, 3rd edition, McGraw-Hill

Benotung, Termine und weitere Kursinformationen:

Weitere Informationen finden sie unter: u:space

 

 

 

 

Production and Operations Management with International Focus
Faculty of Business, Economics and Statistics
University of Vienna
Oskar-Morgenstern-Platz 1
A-1090 Vienna
T: +43-1-4277-379 52
F: +43-1-4277-837952
University of Vienna | Universitätsring 1 | 1010 Vienna | T +43-1-4277-0